Jürgen Bauer

Ruwer Radtour 2017


Die Eisenbahnstrecke der Ruwer-Hochwald-Bahn wurde zum Ruwer-Hochwald-Radweg umgestaltet. 2009 wurde der Radweg fertiggestellt. Er folgt dem Verlauf der Ruwer. In Hermeskeil startet der Radweg am ehemaligen Bahnhof auf dem Gelände des alten Bahnbetriebshofes. Man überquert insgesammt 20 Brücken verschiedenster Art.
Es geht durch den Luftkurort Kell am See vorbei am alten Bahnhofsgebäude von 1889.
Ziel ist der Bahnhof in Trier-Ruwer.

Unsere Radtour mit Start in Merzig Stadthalle über Losheim, Weißkirchen, Hermeskeil, Tuwer Radweg, hatte eine Gesamtlänge von 104 Kilometer.